Archiv für ‘salat’

Kommentare deaktiviert für Nudelsalat

Nudelsalat


2008
08.28

125g kurze Makkaroni 
125g Mohrrüben aus Einmachglas 
125g Erbsen aus Einmachglas 
125g Schinkenwurst 
2 sehr kleine Aepfel (bzw einen grossen) 
Zitronensaft oder Konzentrat 
Zucker 
Salz 
Pfeffer 
Mayo 

Unter Umstaenden auch Champignos und eine Sellerieknlle 

Zubereitung 
Die Makkaroni zuerst abkochen. 
Dann die Mohrrüben, den Schinkenwurst,die Tomaten und den Sellerie in Würfel zerschneiden und mit den Erbsen in eine Salatschüssel mischen.
Äpfel abschälen und in kleine Würfel schneiden, in eine zusaetzliche Schüssel geben und etwas Zitronensaft hinzufuegen 
(Um braunwerden der Aepfel zu verhindern) 
Dannach die Apfelstücke, die Champignons und die Makkaroni dazumischen. 
Vor dem verruehren ein bis 2 essloeffel Essig. 
Mit Zucker, Salz und ein bisschen Pfeffer abschmecken. 
Der Geschmack entfaltet am bessten wenn man das ganze ueber Nacht stehen laesst. 
Bei bedarf vor dem essen ein bisschen nachwurzen. 

Gruss 
Susanne

Kommentare deaktiviert für Fusilli-Salat mit Salami und Rucola

Fusilli-Salat mit Salami und Rucola


2008
08.21

Rezept für Fusilli-Salat mit Salami und Rusola (4 Personen) 

250 g Fusilli 
1 Kugel Mozarella 
100 g Mailänder Salami 
2 Eßl. creme fraiche 
2 Eßl. Mayonnaise 
1 Teel. Kräutersenf

Kommentare deaktiviert für Pikanter Rindfleischsalat

Pikanter Rindfleischsalat


2008
08.20

Zutaten für pikanten Rindfleischsalat (4 Personen) 

300 g gekochtes Rindfleisch 
1 Zwiebel 
4 gekochte Eier 
2 Tomaten 
2 Karotten 
250 g Fisolen 
Marinade: 
1/16 l Öl 
3 bis 4 Eßl. Essig 
3 bis 4 Eßl. Wasser 
Salz 
2 Teelöffel Estragonsenf 
Pfeffer aus der Mühle 
1 Prise Zucker 
grüne Salatblätter 

Zubereitung 

Rindfleisch kochen http://www.kochhexen.com/forum/posting. … tpost&p=91 
gekochtes Fleisch, halbierte Zwiebel und Karotten in Streifen schneiden. Gekochte Fisolen ganz lassen. Gekochte Eier in Scheiben schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, kalt abschrecken, enthäuten, das Innere entfernen und in Streifen schneiden. Die Zutaten der Marinade miteinander vermengen und über den den Salat geben. Mit Salatblättern anrichten.

Kommentare deaktiviert für Kartoffelsalat mit Rahm und Mayonnaise

Kartoffelsalat mit Rahm und Mayonnaise


2008
08.18
Rezept für Kartoffelsalat mit Rahm und Mayonnaise (4 Personen)

1 kg Kartoffeln
2 hartgekochte Eier
1 Eßl. Kappern
2 feingeschnittene Gurkerln
11/2 Teel. Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Eßl. geschnittener Schnittlauch
Apfelessig
2 Eßl. Mayonnaise
2 Eßl. Sauerrahm
1 Zwiebel
Wasser zum Verdünnen

Zubereitung

Kartoffeln waschen und weichkochen. Schälen und in feine Scheiben schneiden. Salzen und mit Essigwasser aufgießen und inzwischen die anderen Zutaten richten.
Eier, Gurkerln, Kappern und Zwiebel fein hacken und unter den etwas ausgekühlten Salat mengen. Mayonnaise und Sauerrahm (wenn man Kalorien sparen will, nimmt man Magerjoghurt) untermischen, eventuell noch Wasser oder Apfelessig zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Kommentare deaktiviert für Fleischsalat

Fleischsalat


2008
08.15
Rezept für Fleischsalat(4 Personen)

300 g Bratenreste (Filet, Kalbsbraten, Roastbeef)
3 Eßl. Mayonnaise
3 Essiggurkerln
2 Eier
1 Apfel
1 Eßl. Kapern
2 Kartoffeln, Salz, frisch gemahlener Pfeffer
etwas weißer Balsamicoessig
auf Blattsalat anrichten, mit Radieschen oder Tomatenscheiben garnieren.

Zubereitung

Feinnudelig geschnittene Bratenreste mit Mayonnaise binden und die kleingeschnittenen Gurkerln, Eier und Kapern dazumischen. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und auf grünen Saltblättern hübsch anrichten.

Kommentare deaktiviert für Rucola mit Prosciutto, Camembert und frischen Feigen

Rucola mit Prosciutto, Camembert und frischen Feigen


2008
08.14
Rezept für Rucola mit Prosciutto und frischen Feigen (4 Personen(

150 g Rucola
4 frische Feigen
100 g dünn aufgeschnittenen Camembert
60 g dünn aufgeschnittenen, knusprig gegrillten Prosciutto
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 Eßl. Senf
2 Eßl. Weißweinessig
80 mml. Olivenöl
Saöz, frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung

Rucola waschenl, auf einer großen Platte hübsch anrichten. 4 geviertelte Feigen, Camembert und Prosciutto darauf verteilen.
Fur die Salatsauce, zerdrückten Knoblauch, Senf, Essig und Olivenöl gut vermengen und über den Salat träufeln. Nicht verrühren, sonst wird er unansehlich.

Kommentare deaktiviert für Makkaronisalat mit gegrilltem Huhn

Makkaronisalat mit gegrilltem Huhn


2008
08.13
Rezept für Makkaronisalat mit gegrilltem Huhn (4 Personen)

1 Grillhähnchen
500 g Makkaroni
1 Teel. Salz
4 l Wasser
5 Eßl. Olivenöl
3 Eßl. Weißweinessig
200 g Kirschtomaten, halbiert
20 g frisches Basilikum
80 g schwarze, entsteinte, gehackte Oliven
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Makkaronisalates mit gegrilltem Huhn

Nudeln in kochendem Salzwasser nicht zu weich kochen, abseihen und abtropfen und in eine große Schüssel geben. Öl und Essig verrühren und unter die warmen Nudeln mischen.
Das gegrillte Huhn entbeinen, fein schneiden und mit den Tomaten und Oliven zu den Nudeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, die zerzupften Basilikumblättchen erst zum Schluß untermischen und servieren.

Kommentare deaktiviert für Orientalischer Krautsalat

Orientalischer Krautsalat


2008
08.12
Rezept für orientalischen Krautsalat (6 Personen)

1 Kopf Rotkohl
200 g gekochte Sellerieknolle
600 g Weißkraut
2 Grapefruits
2 Äpfel
2 Eßl. Mayonnaise
1 Becher creme fraiche
je eine Prise Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
6 Walnußkerne

Zubereitung des orientalischen Krautsalates

Die äußeren Blätter des Rotkrautes entfernen und knapp unter dem Strunk abschneiden. Den nächsten Blätterkranzes des Krautkopfes zurückbiegen und die Mitte des Krautkopfes vorsichtig herausschneiden, sodaß die äußeren Blätter wie eine Schüssel zusammenhalten, in die später der Salat gefüllt wird. Das Innere des Krautkopfes kann man für ein anderes Gericht verwenden.
Den Blätterkranz 1/2 Stunde in kaltes Wasser legen und abtropfen lassen.
Die Sellerieknolle schälen. Das Weißkraut putzen, vierteln, vom Strunk befreien, waschen und fein scheiden, mit kochendem Wasser überbrühen und 2 Minuten darin liegen lassen.
Grapefruits schälen, in Spalten teilen und diese halbieren. Apfel schälen,vierteln, das Kerngehäuse wegschneiden und in feine Scheiben schneiden. Die Sellerie in dünne Stifte schneiden.
Creme fraiche mit Mayonnaise, Salz und Pfeffer verrühren und mit den anderen Salatzutaten vermischen.
Den Salat im Rotkrautkranz anrichten und mit Nußkernen garnieren.

Kommentare deaktiviert für Französischer Salat

Französischer Salat


2008
08.10
Rezept für französischen Salat (4 Personen)

1/2 kg Kipferkartoffeln
1/2 Sellerieknolle
100 g Karotten
2 Essiggurkerln
1 Apfel
100 g grüne Erbsen
1/4 l Mayonnaise (Fettsparen: die Hälfte Joghurt)
etwas Essiggurkenwasser
Salz
frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung von französischen Salat

Kartoffeln, Sellerie, Karotten und Erbsen jeweils extra weich kochen. Nach dem Auskühlen klein-würfelig schneiden. Gurken und Apfel ebenfalls klein-würfeln.
Die Zutaten mit einer gut gewürzten Mayonnaise vermischen und einige Zeit ziehen lassen. Mit Essiggurkenwasser verdünnen, falls er zu fest wird.
Den Salat auf Vogerlsalat anrichten, mit Tomatenscheiben umlegen, oder mit Eischeiben, Gurkenfächern oder Kapern verzieren.

Kommentare deaktiviert für Gorgonzoladressing

Gorgonzoladressing


2008
08.05
Rezept für Gorgonzoladressing (4 Personen)

100 g Gorgonzolakäse
3 Eßl. Sauerrahm
2 Eßl. selbstgemachte Majonnaise
2 Eßl. Sherryessig
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
1 Eßl. feingehackter Schnittlauch

Zubereitung der Gorgonzolasauce

Man streicht den Käse durch ein nicht zu feines Sieb und verrührt ihn mit den restlichen Zutaten. Zum Schluß abschmecken.