Archiv für ‘Rinderhack’

Kommentare deaktiviert für Kalafkalasch

Kalafkalasch


2008
12.18

Zutaten

1500 g Rinderhack, auch gemischter Hack ist moeglish
4 rote Zwiebeln
3 Eigelb
2 Tassen Weckmehl
5 Tomaten (klein)
2 EL Petersilie – gehackt
4 Knoblauchzehen
Pfeffer und Salz
Chilipulver

Zubereitung

Die Zwiebeln den Knoblauch und die Tomaten sehr klein zerschneiden oder zermixen.
Alles zusammen mit dem Hackfleisch, dem Weckmehl und dem Eigelb in eine Schüssel.
Dannach Knoblauch und die anderen Gewürze zufuegen und die Masse kräftig und ordentlich durchkneten.
Alles muss sich schön verteilen und eine sämige Masse muss entstehen.
Nach dem Durchkneten alles nochmal abschmecken und wenn notwendig noch nachwürzen.
Die Masse zu kleinen Zigarren, ca 12 cm lang, 3 cm Durchmesser, formen und auf Schaschlikspieße stecken.
Die Kalafkalasch auf dem Grill oder in der Pfanne garen
Servieren mit einer Dose Krabbensaft!

Anmerkungen
Die Schaschlikspieße sollten aus Holz sein.
Vorsicht… Zu duenne Spiesse knicken leicht.
Auch gekuehlt aufbewahrt sollte man die Kalafkalasch innerhalb von 24h verzehren.