Archiv für ‘Räucherlachs’

Kommentare deaktiviert für Räucherlachs auf Bandnudeln

Räucherlachs auf Bandnudeln


2008
05.18
Rezept für Räucherlachs auf Bandnudeln (4 Personen)

100 g Räucherlachs
50 g getrocknete Tomaten
1 Eßl. Olivenöl
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1 Becher Schlagrahm
Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
eine Prise gemahlene Senfkörner
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
etwas Zitronensaft
400 g Bandnudeln
1 Tell. Salz
4 l Wasser
frisch geriebener Parmesan

Zubereitung von Räucherlachs auf Bandnudeln

Tomaten feinschneiden, Räucherlachs in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den zerdrückten Knoblauch unter Rühren kurz dünsten, Schlagrahm, gemahlene Senfkörner, Schnittlauch, (ein Kaffeelöfferl voll zum Darüberstreuen aufheben), Salz und Pfeffer zugeben und die Sauce einkochen lassen.
Lachs und Zitronensaft zum Schluß dazugeben und vorsichtig erhitzen.
Bandnudeln im kochenden Salzwasser bißfest kochen. Abtropfen und unter die Lachssauce mischen.
Servieren Sie den Räucherlachs auf Bandnudeln mit den getrockneten Tomaten und Schnittlauch bestreut und reichen Sie Parmesan dazu.