Archiv für ‘Ölsardinen’

Kommentare deaktiviert für Cocktail-Klößchen-Spieße

Cocktail-Klößchen-Spieße


2010
01.19

Rezept für Cocktail-Klößchen-Spieße (4 Personen) 

2 Scheiben Weißbrot 
125 g Rinderfaschiertes 
1 Dose Ölsardinen ohne Haut und Gräten 
1 Teel. Salz 
1/2 Teel. Selleriesalz 
1 Teel. Paprikapulver, edelsüß 
1 Messerspitze Cayennepfeffer 
1 Messerspitze Currypulver 
4 Eßl. kleine Schnittkäsewürfel 
4 Eßl. gehackte Petersilie 
2 Eier 
1/2 Tasse Öl 
1/2 Tasse feingehackte Kräuter 
1/2 Becher Schlagrahm 

Zubereitung der Cocktail-Klößchen-Spieße 

Das Weißbrot in Wasser aufweichen und ausdrücken. Das Fleisch mit den zerdrückten Sardinen, allen Gewürzen, den Käsewürfeln, der Petersilie und den Eiern mischen. 
Mit den Händen walnußgroße Klößchen formen und in einer Pfanne in Öl rundherum unter öfteren Wenden goldbraun anbraten. Die Klößchen auf kleine Spieße stecken. 
Das Bratöl mt dem Schlagrahm aufkochen, vom Herd nehmen, Kräuter einrühren und die Cocktail-Kllößchen darin erkalten lassen.

Kommentare deaktiviert für Cocktail-Klößchen-Spieße

Cocktail-Klößchen-Spieße


2008
11.07
Rezept für Cocktail-Klößchen-Spieße (4 Personen)

2 Scheiben Weißbrot
125 g Rinderfaschiertes
1 Dose Ölsardinen ohne Haut und Gräten
1 Teel. Salz
1/2 Teel. Selleriesalz
1 Teel. Paprikapulver, edelsüß
1 Messerspitze Cayennepfeffer
1 Messerspitze Currypulver
4 Eßl. kleine Schnittkäsewürfel
4 Eßl. gehackte Petersilie
2 Eier
1/2 Tasse Öl
1/2 Tasse feingehackte Kräuter
1/2 Becher Schlagrahm

Zubereitung der Cocktail-Klößchen-Spieße

Das Weißbrot in Wasser aufweichen und ausdrücken. Das Fleisch mit den zerdrückten Sardinen, allen Gewürzen, den Käsewürfeln, der Petersilie und den Eiern mischen.
Mit den Händen walnußgroße Klößchen formen und in einer Pfanne in Öl rundherum unter öfteren Wenden goldbraun anbraten. Die Klößchen auf kleine Spieße stecken.
Das Bratöl mt dem Schlagrahm aufkochen, vom Herd nehmen, Kräuter einrühren und die Cocktail-Kllößchen darin erkalten lassen.