Archiv für ‘mexikanisch’

Kommentare deaktiviert für gefüllte Paprikaschoten, mexikanisch

gefüllte Paprikaschoten, mexikanisch


2010
02.27

Rezept für gefüllte Paprikaschoten (4 Personen) 

300 g Rinderfaschiertes 
5o g Mandeln,gehackt 
2 Eier 
2 Eßl. Tomatenmark 
6 große, grüne Paprikaschoten 
1 Teel. Chillipulver 
1 Knoblauchzehe 
etwas Mehl 
Semmelbrösel 
Öl, Salz 

Zubereitung der gefüllten Paprikas 

Paprikaschoten waschen, einen ganz kleinen Deckel abschneiden und Kerne und weiße Teile entfernen. In einem großen Topf in kochendes Salzwasser 2 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen und erkalten lassen. 
Öl in eine große Pfanne geben und das Faschierte darin rösten, das mit etwas Wasser angerührte Tomatenmark, Mandeln, Chilli, gehackten Knoblauch und Salz zugeben und 5 Minuten durchdünsten. Die Eier verquirlen. Paprikaschoten füllen, in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden und in heißem Öl in einer Pfanne goldgelb backen.

Kommentare deaktiviert für gefüllte Paprikaschoten, mexikanisch

gefüllte Paprikaschoten, mexikanisch


2010
01.21

Rezept für gefüllte Paprikaschoten (4 Personen) 

300 g Rinderfaschiertes 
5o g Mandeln,gehackt 
2 Eier 
2 Eßl. Tomatenmark 
6 große, grüne Paprikaschoten 
1 Teel. Chillipulver 
1 Knoblauchzehe 
etwas Mehl 
Semmelbrösel 
Öl, Salz 

Zubereitung der gefüllten Paprikas 

Paprikaschoten waschen, einen ganz kleinen Deckel abschneiden und Kerne und weiße Teile entfernen. In einem großen Topf in kochendes Salzwasser 2 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen und erkalten lassen. 
Öl in eine große Pfanne geben und das Faschierte darin rösten, das mit etwas Wasser angerührte Tomatenmark, Mandeln, Chilli, gehackten Knoblauch und Salz zugeben und 5 Minuten durchdünsten. Die Eier verquirlen. Paprikaschoten füllen, in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden und in heißem Öl in einer Pfanne goldgelb backen.

Kommentare deaktiviert für Eier auf Farmerart, mexikanisch

Eier auf Farmerart, mexikanisch


2009
01.24

Rezept für Eier auf Farmerart (4 Personen) 

4 Eier 
20 g Butter 
4 Scheiben Räucherspeck 
1 Zwiebel 
1 grüne Paprikaschote 
1 rote Pfefferschote, scharf 
2 Tomaten 
1 Knoblauchzehe 
4 Scheiben Kastenweißbrot 
Salz, Pfeffer, Chillipulver 
Schmalz, etwas Suppe 

Zubereitung der Eier auf Farmerart 

Paprika-und Pfefferschoten entkernen, Tomaten enthäuten und entkernen,Zwiebel, Knoblauch,Pfefferschote und Tomaten sehr fein hacken. 
4 Eßl. Schmalz in einem Topf erhitzen, die feingehackten Zutaten andünsten, salzen und ganz wenig Suppe zugeben. So lange bei mittlerer Hitze auf dem Herd lassen, bis die Sauce etwas eingedickt ist. 
Die Weißbrotscheiben rösten, Speckscheiben ebenfalls rösten und herausgeben. Noch etwas Butter in die Speckpfanne geben und ziemlich feste Spiegeleier bereiten. 
Auf jede Weißbrotscheibe eine Speckscheibe leben, darüber die Spiegeleier legen und mit der dicken Sauce servieren.