Archiv für ‘Gorgonzola’

Kommentare deaktiviert für Medaillons, mit Gorgonzola überbacken

Medaillons, mit Gorgonzola überbacken


2008
11.19
Rezept für Medaillons mit Gorgonzola (4 Personen)

ca 700 g Schweinsfilet
120 g Gorgonzola
100 g geschälte, gewürfelte Tomaten
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer aus der Mühle
etwas edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung
Das Filet von Häuten befreien, dann in 12 Medaillons portionieren. Mit der Hand flachdrücken, salzen und pfeffern. In einer schweren Pfanne Öl erhitzen und die Medaillons anbraten. Nach 2 Minuten wenden und weitere 2 Minuten braten. Medaillons auf eine feuerfeste Platte legen, mit Tomatenwürfel und Gorgonzola belegen und im vorgeheizten Backrohr (200 Grad) ca. 7 Minuten überbacken. Beilage: Blattspinat,Kräuterkartoffeln, bunter Salat.

Kommentare deaktiviert für Gorgonzoladressing

Gorgonzoladressing


2008
08.05
Rezept für Gorgonzoladressing (4 Personen)

100 g Gorgonzolakäse
3 Eßl. Sauerrahm
2 Eßl. selbstgemachte Majonnaise
2 Eßl. Sherryessig
Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer
1 Eßl. feingehackter Schnittlauch

Zubereitung der Gorgonzolasauce

Man streicht den Käse durch ein nicht zu feines Sieb und verrührt ihn mit den restlichen Zutaten. Zum Schluß abschmecken.

Kommentare deaktiviert für Gorgonzola- Kartoffeln

Gorgonzola- Kartoffeln


2008
05.27

Gorgonzola- Kartoffeln Zutaten

8 mittelgrosse Kartoffeln
1 gestrichener Essloeffel Salz
150 Gramm Topfen
150 Gramm Gorgonzola
2 Essloeffel Schnittlauch
1 Teeloeffel frisch gem. weisser Pfeffer.
2 Essloeffel Butter
2 Teeloeffel grobes Salz
1 Teeloeffel Paprikapulver (edelsuess)

Gorgonzola- Kartoffeln Zubereitung
Die Kartoffel waschen und mit einem Essloeffel Salz ca. 20 min im Salzwasser kochen. Die gegarten Kartoffeln abseihen und das obere Drittel als Deckel abschneiden. Mit dem Loeffel das Innere vorsichtig herausloesen und mit dem Topfen, dem Kaese, dem Schnittlauch, dem Pfeffer und der Butter gut verruehren. Diese Masse wieder in die Kartoffeln fuellen, die Deckel draufsetzen und mit dem Deckel nach unten dicht aneinander in eine befettete Form legen.
Bei 200 Grad ca 10 min. backen.
Die Kartoffeln schmecken kalt oder warm, mit oder ohne Schale hervorragend zu Bier oder kaltem Weisswein.

Viel Spass mit diesem Gorgonzola- Kartoffeln Rezept.