Archiv für ‘Curry’

Kommentare deaktiviert für Rindercurry

Rindercurry


2008
11.13
Zutaten für Rindercurry (4 Personen)

500 g gekochtes Rindfleisch
1/2 l Rindsuppe
4 Eßl. Olivenöl
2 Zwiebeln
300 g gemischtes Wurzelwerk
4 Knoblauchzehen
2 Eßl. Curry
1 Eßl. Tomatenmark
1 grüne und 1 rote Paprikaschote
1 gestrichener Eßlöffel Stärkemehl

Zubereitung

Rindfleisch kochen, siehe http://www.kochhexen.com/forum/viewtopic.php?t=88
Feingehackte Zwiebeln in Öl goldgelb rösten, das geschälte, geschnittene Wurzelwek dazugeben und unter ständigem Rühren rösten. Zerdrückten Knoblauch, Curry und Tomatenmark dazugen und kurz weiterrösttn. Mit Suppe aufgießen und 15 Minuten kochen lassen. Grobgeschnittene Paprika und würfelig geschnittenes Rindfleisch in Öl kurz anrösten und zur Currysauce geben und weitere 10 Minuten garen. Stärkemehl mit etwas Wasser glattrühren und das Ragout damit binden. Mit Reis, oder Vollkornreis und buntem Blattsalat servieren.