Archiv für ‘Party – Happen und Sandwiches’ Kategorie

Kommentare deaktiviert für Klassische bunte Häppchen

Klassische bunte Häppchen


2009
05.16

Rezept für klassische bunte Häppchen 
Am besten kaufen Sie Kastenweissbrot oder Vollkornbrot vom Vortag,es lässt sich besser in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese bestreichen Sie mit weicher Butter und halbieren oder vierteln sie. 
Für die Beläge eignen sich folgende Zusammenstellungen: 
Dünne Scheiben von geräuchertem Lachs, darauf gekochte Eischeiben, mit einem Tupfer Meerrettichsahne und einer Olivenscheibe garniert. 
Vollfetter Käse mit Eischeibe,Krevetten und Walnusshälfte. 
Roher Schinken mit Orangenscheibe und Sahnemeerrettich. 
Leberpastete mit Mixed Pickles und Pistazien. 
Krabben, Ananasstückchen und Eiachteln und einem Tupfer Kaviar. 
Salamiröllchen mit Eischeiben und Petersiliensträußchen. 
Vollfetter Käse mit Tomatenscheibe, Eischeibe und schwarzer Olivenscheibe. 
Schweinebraten,dünne Scheibe, Ananassstückchen und ein Tupfer gewürzter Frischkäse.

Kommentare deaktiviert für Lachsrollen mit Avocadocreme

Lachsrollen mit Avocadocreme


2009
05.15

Zubereitung der Lachsrollen mit Avocadocreme (4 Personen) 

Das pürierte Fleisch von 2-3 reifen Avocados wird mit etwas Whisky, Zitronensaft, Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Senf und joghurt zu einem halben Liter Flüßigkeit aufgefüllt. Man gibt 5 Blätter aufgelöste Gelatine dazu und schmekt vorsichtig mit etwas Chilli scharf ab. Sobald die Creme zu steifen beginnt, spritzt man sie in die Lachsröllchen. 
Auch in Schinken- oder Käsescheiben, oder auf halbierten Eiern schmeckt sie fein. Mit Rucola garnieren.

Kommentare deaktiviert für Eieraufstrich

Eieraufstrich


2009
05.14

Rezept für Eieraufstrich 

250 g Topfen 
1 Becher créme fraîche 
2 gehackte Eier 
2 Eßl. geschnittenen Schnittlauch 
1/2 Teel. Salz, oder Kräutersalz 
frisch gemahlener Pfeffer 
1 gehacktes Essiggurkerl 
einige Tropfen Zitronensaft 

Zubereitung des Eiaufstriches 

Alle Zutaten miteinander vermengen und den Eieraufstrich mit etwas Zitronensaft abschmecken. Brötchen mit dünnen Scheiben von bunten Paprikas oder Radieschen garnieren.

Kommentare deaktiviert für Thunfischaufstrich

Thunfischaufstrich


2009
05.12

Rezept für Thunfischaufstrich 

1 Dose Thunfisch (in eigenem Saft) 
1 Becher créme fraîche (oder 250 g Topfen, wenn Sie Kalorien sparen wollen) 
1 gehacktes Essiggurkerl 
1 gehacktes Ei 
1 Eßl. gehackte Kapern 
1 Eßl. geschnittenen Schnittlauch 
2 gehackte Schalotten 
1/2 Teel. Salz 
frisch gemahlener Pfeffer 
einige Tropfen Zitronensaft 

Zubereitung des Thunfischaufstrichs 

Thunfisch abtropfen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Servieren Sie zum Thunfischaufstrich frische Paprika- Tomaten- oder Radieschenscheiben.

Kommentare deaktiviert für Paprikaaufstrich

Paprikaaufstrich


2009
05.11

Rezept für Paprikaaufstrich 

250 g Bio Topfen (20 % Fett) 
je 1/2 roter gelber Paprika 
1 kleine Essiggurke (fein gewürfelt) 
2 Schalotten (klein geschnitten) 
1 Teel. Paprikapulver, edelsüß 
Salz 
frisch gemahlener Pfeffer 
1 Eßl. Schnittlauch 

Zubereitung des Topfenaufstrichs mit Paprika 

Paprika im Backrohr bei 200 backen, bis die Schale Blasen wirft. Abschälen und klein würfeln. Ausgekühlt mit den restlichen Zutaten vermengen. Schmecken Sie den Paprikaaufstich mit Salz und Pfeffer ab und garnieren Sie ihn mit etwas geschnittenen Schnittlauch.

Kommentare deaktiviert für Schnittlauchtopfen

Schnittlauchtopfen


2009
05.10

Rezept für Schnittlauchtopfen 

250 g Bio Topfen (20 % Fett) 
2 Eßl. fein geschnittenen Schnittlauch 
1 Teel. Zitronensaft 
1 Prise gemahlener Kümmel 
Salz 
frisch gemahlener Pfeffer 
Radieschen zum Garnieren 

Zubereitung des Schnittlauchtopfens 

Alle Zutaten miteinander vermengen und den Schnittlauchtopfen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreuen und Radieschenscheiben dazu reichen.

Kommentare deaktiviert für Basilikumaufstrich

Basilikumaufstrich


2009
05.09

Rezept für Basilikumaufstrich 

250 g Bio Topfen oder Frischkäse 
2 Eßl. gehacktes Basilikum 
1 Teel. Zitronensaft 
Salz 
frisch gemahlener Pfeffer 
kleine Basilikumblättchen zum Garnieren 

Zubereitung des Basilikumaufstrichs 

Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnieren Sie den Basilikumaufstrich mit kleinen frischen Basilikumblättchen.

Kommentare deaktiviert für Topfenaufstrich mit Gurken

Topfenaufstrich mit Gurken


2009
05.08

Rezept für Topfenaufstrich mit Gurken 

250 g Bio Topfen (20 % Fett) 
1/2 Salatgurke (geschält,entkernt, klein gewürfelt) 
1 -2 Eßl. geriebenen Kren 
1 Teel. Zucker 
Salz 
frisch gemahlenen Pfeffer 
einige Tropfen Zitronensaft 
4 Radieschen zum Garnieren 

Zubereitung des Topfenaufstrichs mit Gurken 

Alle Zutaten gut miteinander vermengen und den Topfenaufstrich mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Garnieren Sie den Topfenaufstrich mit Gurken mit Radieschenscheiben.

Kommentare deaktiviert für Eieraufstrich mit Gemüse

Eieraufstrich mit Gemüse


2009
05.07

Rezept für Eieraufstrich mit Gemüse (4 Personen) 

4 Eier 
1 Karotte 
1 kl. Zucchini 
2 Eßl. créme fraîche 
1 Becher cottage cheese 
1 Eßl. geschnittener Schnittlauch 
1 Teel. Salz 
frisch gemahlener Pfeffer 
etwas Muskatnuß 
Garnitur 
Schnittlauch 
Radieschen 

Zubereitung des Eiaufstrichs mit Gemüse 

Eier hart kochen, unter fließendem Wasser abkühlen, schälen, die Dotter passieren und das Eiweiß fein hacken. Karotten schälen. Zucchini und Karotten fein reiben und etwas ausdrücken. Alle Zutaten miteinander verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken und den Eiaufstrich mit Gemüse mit dünnen Radieschenscheiben dekorieren und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kommentare deaktiviert für Schinken-Paprika-Aufstrich

Schinken-Paprika-Aufstrich


2009
05.06

Rezept für Schinken-Paprika-Aufstrich (4 Personen) 

1/2 roter Paprika 
1/2 grüner Paprika 
1 Eßl. Kapern 
2 Knoblauchzehen, gehackt 
150 g Schinken (geräuchert oder gekocht) 
250 g Magertopfen 
1 Becher créme fraîche 
1 Eßl. gehackte Kräuter (Scnittlauch, Petersilie, Kresse) 
Salz 
frisch gemahlener weißer Pfeffer 
Cayennepfeffer 
Muskat 

Zubereitung von Schinken-Paprika-Aufstrich 

Paprika putzen. Kapern, Schinken und Paprika klein würfelig schneiden und mit Topfen, créme fraîche, Kräutern, Kapern gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen. Schinken-Paprika-Aufstrich schmeckt besonders zu frischem Vollkornbrot oder Baguettes.