Archiv für ‘Gegrilltes’ Kategorie

Kommentare deaktiviert für gegrillte Forelle mit Dill-Honig-Sauce

gegrillte Forelle mit Dill-Honig-Sauce


2010
02.17

Rezept für gegrillte Forelle mit Dill- Honig- Sauce (4 Personen) 

4 Forellen 
Salz 
frisch gemahlener Pfeffer 
Zitronensaft 
gehackte Petersilie 

Forellen mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und mit Kräutern bestreuen. Auf dem Rost auf beiden Seiten 5 bis 8 Minuten grillen. 

Dill- Honig Sauce 

1 Bund Dill 
2 Eßl. Zitronensaft 
3Eßl. mittelscharfer Senf 
3 Eßl. Honig 
2 Eßl. Schlagobers 

Zubereitung der Dill- Honig- Sauce 

Dill fein schneiden, Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Dill- Honig- Sauce kalt stellen und mit der gegrillten Forelle servieren. Als Beilage empfehle ich Ofenkartoffeln. 

Ofenkartoffeln 
500 g Kartoffeln, Salz 

Kartoffeln schälen, vierteln, auf ein mit Olivenöl befettetes Backblech legen, salzen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 50 Minuten goldbraun backen.