Kommentare deaktiviert für Kartoffelsuppe mit frischem Kren

Kartoffelsuppe mit frischem Kren

2010
04.05

Rezept für Kartoffelsuppe mit Kren (4 Personen)

4 große Kartoffeln

3 Esslöffel Olivenöl

1 l Wasser

gekörnte Gemüsebrühe, einige Kümmelsamen

frisch gemahlener Pfeffer

Salz

etwas creme fraiche

frisch geriebener Kren

Zubereitung der Kartoffelsuppe mit Kren

Kartoffeln schälen und würfeln. In Olivenöl anbraten u. mit Wasser aufgießen. Mit Salz einigen Kümmelsamen u. etwas Suppenwürze würzen und die Kartoffel weichkochen. Creme fraiche (die Menge kann man selbst bestimmen) dazugeben u. mit dem Mixstab kurz pürrieren, damit die Suppe leicht cremig wird. Vor dem Servieren frisch geriebenen Kren einrühren und mit geschnittenen Schnittlauch bestreuen.

PS Schmeckt auch gut mit frischem Koriandergrün!

Kommentare geschlossen.