Kommentare deaktiviert für Lammbraten in Rotweinsauce

Lammbraten in Rotweinsauce

2010
01.12

Rezept für Lammbraten in Rotweinsauce (4 Personen) 

700 g Lammfleisch ohne Knochen (Schulter, Schlögel) 
3 Knoblauchzehen 
Marinade: 
Majoran1 Teel. 
Thymian 1 Teel. 
Rosmarin 1 Teel. 
1/8 l Olivenöl 

Weinsauce: 
1/2 l Lammfleischsuppe 
1/4 l Rotwein 
Salz, frisch gemahlener Pfeffer 
1 Karotte 
1 Petersilwurzel 
1 Zwiebel 
2 Eßl. Kristallzucker 
1 Becher creme fraiche 
Petersilie nach Wunsch 

Zubereitung des Lammbratens in Rotweinsauce 

Die Gewürze mit dem Öl vermischen. Den gepreßten Knoblauch und das halbe Gewürzöl auf den Lammbraten streichen und ihn bei Zimmertemperatur 3 Stunden ziehen lassen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 ° mit der Suppe 20 Minuten braten, auf 150 ° zurückschalten und 1 Stunde braten. 
Für die Sauce feingeschnittene Zwiebel in wenig Butter anrösten, Zucker zugeben und leicht karamelisieren, mit Lammsuppe aufgießen und feingeschnittene Karotte und Petersilwurzel mitkochen. Creme fraiche zufügen und die Soße mit dem Mixstab pürrieren. Die Sauce zum Lammbraten geben und noch 1 Stunde im Rohr lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.