Kommentare deaktiviert für Linseneintopf mit Speck im Schnellkochtopf

Linseneintopf mit Speck im Schnellkochtopf

2009
02.12

Rezept für Linseneintopf mit Speck im Schnellkochtopf (4 Personen) 

3 Eßl. Olivenöl 
200 g Hamburgerspeck 
1 Zwiebel 
1 Lauch 
5 Karotten 
1/4 Sellerie 
etwas Liebstöckl 
1 Lorbeerblatt 
200 g Linsen 
1 Eßl. Sojasauce 
frisch gemahlener Pfeffer 
Salz 
Saft einer 1/2 Zitrone 
2 Eßl. Senf 

Zubereitung des Linseneintopfes mit Speck 

Speck klein schneiden und in Öl leicht anrösten. Das Gemüse putzen und waschen, klein schneiden und mitrösten. Mit 1,5 l Wasser aufgießen, Linsen, Lorbeerblatt, Liebstöckl, Suppenwürze und Senf zugeben und den Schnellkochtopf verschließen. Bis zum 2. Ring aufkochen, den Herd ausschalten, lassen Sie den geschlossenen Schnellkochtopf bis zum Verschwinden der Druckanzeige auf der Platte stehen lassen. Nach ca. einer Stunde den Schnellkochtopf öffnen und gut umrühren. Würzen Sie den Linseneintopf mit frischem Pfeffer, Sojasauce, Zitronensaft und Salz. 
Servieren Sie gebratene Spiegeleier zum Linseneintopf.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.