Kommentare deaktiviert für Rindsbratenrezept nach Jägerart

Rindsbratenrezept nach Jägerart

2008
11.17
Zutaten (6 Personen)

1 kg vorderes Meisel
4 Esslöffel Olivenöl
1 Zwiebel
3 Karotten
1 Lauch
100 g Sellerie
1 Esslöffel Suppenwürze
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
1 creme fraiche
1Esslöffel Sojasauce
1/2 l Wasser
10 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel Preiselbeermarmelade

Zubereitung des Rindsbratens

Öl in einem grossen Topf erhitzen und das Fleisch auf allen Seiten gut anbraten. Den Topf von der Kochstelle nehmen und das Fleisch herausnehmen. Das Gemüse säubern, schälen und in feine Streifen schneiden und im Topf anrösten.Mit Wasser aufgiesen und alle Gewürze dazugeben. Ca. 90 Minuten zugedeckt kochen. Dann das Fleisch mit einer Spickgabel
anstechen.Wenn kein roter Saft austritt, ist es durch. Nun das Fleisch und das Lorbeerblatt herausnehmen. Creme fraiche und Preiselbeeren dazugeben und mit dem Mixstab leicht pürrieren. Mit Salz abschmecken. Das Fleisch zugedeckt 1/2 Stunde rasten lassen. In Stücke schneiden und den Bratensaft dazu servieren

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.