Kommentare deaktiviert für gedünstete Rindsschnitzel

gedünstete Rindsschnitzel

2008
11.11
Zutaten für gedünstete Rindsschnitzel (4 Personen)

4 Rindsschnitzel 200 g pro Person ( mageres Meisl, Tafelstück, Hüferl)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Mehl
ca. 5 Eßl. Olivenöl
3 Zwiebeln
2 Eßl. Mehl
ca 1/4 l Wein nach Geschmack, rot oder weiß
1/8 Rindsuppe
Zubereitung

Die Schnitzel an den Rändern einschneiden, leicht klopfen, salzen, pfeffern und leicht bemehlen. Eine schwere Pfanne gut erhitzen, bodenbedeckend Öl eingießen, Schnitzeln einlegen und auf beiden Seiten anbraten. Die Schnitzel in einen Topf legen, Bratensatz mit Wein aufgießen, sodaß sich der Satz löst und über die Schnitzeln gießen. Die Pfanne säubern und wieder erhitzen, Öl hineingeben und die feingehackte Zwiebel leicht anrösten, mit Mehl stauben und mit 1/8 Suppe aufgießen. Die Sauce glattrühren und über die Schnitzeln gießen, salzen, ca. 1 Stunde dünsten.Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken Ist die Sauce zu dick, mit etwas Suppe aufgießen. Wenn sie zu dünn ist, ein wenig Stärkemehl in Wasser glattrühren und kurz einkochen..
Rindschnitzel können auch im Dampfdrucktopf gegart werden, Die Garzeit verringert sich dann auf etwa 15 Minuten.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.