Kommentare deaktiviert für Kohlröllchen

Kohlröllchen

2008
09.23

Rezept für Kohlröllchen (4 Personen) 

1 kl. Kohlkopf 
1 Zwiebel 
Salz, frisch gemahlener Pfeffer 
5 Eßl. Olivenöl 
1 Teel. gekörnte Gemüsebrühe 
4 Eßl. Walnußkerne, grob gehackt 
2 Eßl. Gomasio (Sesamsalz aus dem Reformhaus) 
4 Eßl. gehackte Petersilie 
100 g frisch geriebenen Parmesan 
2 Eier 
2 Eßl. Olivenöl 
5 Eßl. Schlagrahm 

Zubereitung 

Einen großen Topf Salzwasser aufkochen, den Kohl ca 4 Minuten hineinlegen. Herausnehmen, kalt abschrecken. Die äußeren 10 oder 15 Blätter schön ablösen und zum Füllen beiseite legen. Den restlichen Kohl vierteln, Strunk entfernen und das Kraut fein schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden.In einer großen Pfanne Öl erhitzen und Zwiebel leicht anrösten, Kohl, 1/2 Tasse vom Gemüsewasser dazugeben und dünsten bis der Kohl etwas zusammengefallen ist. 
Mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe würzen. Nüsse, Sesamsalz, Petersilie, Käse und Eier ebenfalls dazugeben und abschmecken. Die Füllung auf die Kohlblätter geben und zu kleinen Röllchen formen. Mit einem Bindfaden fixieren. 
In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Röllchen von allen Seiten anbraten, mit einer Tasse Gemüsewasser aufgießen und ca. 20 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Schlagrahm zur Soße rühren und nochmals abschmecken.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.