Archiv für Juli, 2008

Kommentare deaktiviert für Oliven-Dip

Oliven-Dip


2008
07.30
Rezept für Oliven-Dip

75 g Sesam
75 g Pinienkerne
100 g schwarze, entkernte Oliven
etwas Olivenöl
1 Eßl. gehackte Petersilie
Salz
frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung

Alle Zutaten zu einer feinen Paste pürrieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentare deaktiviert für Obstsalat

Obstsalat


2008
07.29
Obstsalat

1 Apfel
1 Orange
1 Banane
15 g Rosinen
15 g geriebene Nüsse
1 Becher Naturjoghurt
1 Eßl. Honig

Zubereitung des Obstsalates

Das Obst schälen, klein schneiden und mir Honig, Joghurt und Nüssen vermengen.

Kommentare deaktiviert für gemischter Obstsalat

gemischter Obstsalat


2008
07.28
Rezept für gemischten Obstsalat (4 Personen)

100 g Ananas
1 Apfel
1 Birne
1 Banane
1 Orange
1/8 l Apfelsaft oder Ananassaft
1 Teel. Ahornsirup
Getreideflocken und Schlagobers zum Verzieren

Zubereitung des gemischten Obstsalates

Das Obst schälen, würfeln und miteinander vermengen. Ahornsirup mit Apfelsaft verrühren und über das Obst gießen.
Der Obstsalat schmeckt köstlich mit Schlagrahm verziert und mit Getreideflocken bestreut.

Kommentare deaktiviert für Obstsalat mit Erdbeeren und Schwarzbeeren

Obstsalat mit Erdbeeren und Schwarzbeeren


2008
07.27
Rezept für Obstsalat mit Erdbeeren und Schwarzbeeren (4 Personen)

200 g Erdbeeren
200 g Schwarzbeeren
100 g Fruchtzucker
10 g gehackte Nüsse
300 g Naturjoghurt
1 Eßl. Honig (nach Wunsch)

Zubereitung des Obstsalates mit Erdbeeren und Schwarzbeeren

Beeren säubern und mit Fruchtzucker vermengen und etwas ziehen lassen.
Joghurt (mit Honig verrühren, wers süß mag) mit den Beeren leicht verrühren. Servieren Sie den Obstsalat mit Beeren in Gläsern mit Nüssen bestreut.

Kommentare deaktiviert für Obstsalat in der Melone

Obstsalat in der Melone


2008
07.27
Rezept für Obstsalat in der Melone (4 Personen)

1/2 Melone (ca. 400 g)
1 Pfirsich
200 g Erdbeeren
1 Apfel
2 Kiwis
1 Orange
Saft einer Zitrone
1 Eßl. Honig
10 g gehackte Nüsse

Melone halbieren, das Fruchtfleich aushöhlen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Das übrige Obst schälen, würfeln.
Zitronensaft mit Honig verrühren und zum Obst geben. Den Obstsalat einige Zeit kalt stellen und vor dem Servieren in die ausgehöhlte Melone füllen und mit gehackten Nüssen bestreuen.

Kommentare deaktiviert für exotischer Obstsalat

exotischer Obstsalat


2008
07.26
Rezept für exotischen Obstsalat (4 Personen)

4 Kiwis
2 Orangen
1 reife Avocado
300 g Erdbeeren
1 Banane
Saft einer Zitrone
2 Eßl. Honig

Zubereitung des exotischen Obstsalates

Kiwis und Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen und halbieren.
Avocado halbieren, Kern entfernen und in Scheiben schneiden. Mit etwas Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden.
Honig mit restlicher Zitrone verrühren und mit dem Obst vorsichtig mischen. Servieren Sie den exotischen Obstsalat gekühlt.

Kommentare deaktiviert für Nudelsalat mit grünem Spargel

Nudelsalat mit grünem Spargel


2008
07.25
Rezept für Nudelsalat mit grünem Spargel (4 Personen)

200 g Makkaroni
15 Stangen grüner Spargel
1 Eßl. Butter
2 Jungzwiebeln
150 g Maiskörner
1 Becher Naturjoghurt
1 Eßl. créme fraîche
1/2 Teel. Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Eßl. Zitronensaft
2 Eßl. gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Dill..)
1 Prise Zucker
2 gehackte Knoblauchzehen
12 Blätter Rohschinken
10 Cocktailtomaten

Zubereitung des Nudelsalates mit grünem Spargel

Makkaroni in 3 l kochendem Salzwasser bißfest kochen. Abseihen und kalt abspülen.
Spargel von den harten Stielenden befreien und in 4 cm lange Stücke schneiden. In wenig Salzwasser biißfest kochen, abseihen und kalt abschrecken. Die Spitzen für die Dekoration beiseite legen und den Rest zu den ausgekühlten Makkaroni geben. Für die Kräuterdressing, Joghurt, créme fraîche, Salz, Zucker, Knoblauch, Zitronensaft und Kräuter gut verrühren und mit den Maiskörnern, der feingeschnittenen Jungzwiebel und den Nudeln vermischen. Eventuell mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
Dekorieren Sie den Nudelsalat mit grünen Spargelspitzen, Rohschinken und halbiertenTomaten.

Kommentare deaktiviert für Karottensalat

Karottensalat


2008
07.24
Rezept für Karottensalat (4 Personen)

500 g Karotten
30 g Haselnußmus
1 Eßl. Honig
2 Eßl. Naturjoghurt
1 Eßl. Sonnenblumenöl
1 Gewürzgurke
1 Apfel
Saft einer halben Zitrone
Meersalz

Zubereitung des Karottensalates

Karotten und Apfel gut waschen und raspeln. Aus Joghurt, Honig, Öl Salz, Zitronensaftund Haselnußmus eine Marinade rühren und mit den anderen Zutaten und der kleingewürfelten Gewürzgurke gut vermischen.

Kommentare deaktiviert für Löwenzahnsalat

Löwenzahnsalat


2008
07.23
Rezept für Löwenzahnsalat (4 Personen)

200 g junge Löwenzahnbätter
2 Tomaten
2 hartgekochte Eier
1 Zwiebel
4 Eßl. Apfelessig oder Zitronensaft
Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Zucker oder etwas Honig
4 Eßl. kaltgepreßtes Öl

Zubereitung des Löwenzahnsalates

Löwenzahnblätter waschen, harte Stiele herausschneiden, gut abtropfen lassen. Tomaten und Ei in Scheiben schneiden und mit dem Salat leicht vermengen. Zwiebel in Ringe schneiden und auf dem Salat verteilen. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade rühren und auf dem Löwenzahnsalat verteilen.
Auf diese Art können Sie auch andere gemischte Wildkräuter oder Kresse zubereiten.

Kommentare deaktiviert für Brunnenkressesalat

Brunnenkressesalat


2008
07.20

Brunnenkressesalat (4 Personen) 

200 g Brunnenkresse, mit einigen Blüten 
4 Eßl. kaltgeschlagenes Öl 
1 Teel. Zitronensaft 
etwas Meersalz 
1 Prise Zucker oder etwas Honig 
2 Schalotten 

Zubereitung des Brunnenkressesalates 

Salat gründlich und vorsichtig waschen. Blüten für Dekoration beiseite legen. 
Für die Marinade Schalotten schälen und sehr fein schneiden. Mit Öl, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren und über die Kresse gießen. Dekorieren Sie den Brunnenkressesalt mit den Blüten und servieren Sie ihn gleich, da Kresse leicht zusammenfällt.