Kommentare deaktiviert für Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

2008
05.05

Zutaten für Kaiserschmarren (4 Personen)

4 Eier
400 g Mehl
1 Bourbon Vanille
2 Esslöffel Zucker
1/2 Teelöffel Salz
1/4 l Milch
eventuell 100 g Rosinen
10 0 g Butter (oder frisches Schweineschmalz)
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung des Kaiserschmarrens

Eier in Dotter und Eiklar trennen.Schnee zubereiten.In einer grösseren Schüssel Eidotter, Milch, Vanille, Salz Zucker und Mehl mit dem Mixer kurz verrühren.Rosinen und Schnee vorsichtig unterheben.
Butter erhitzen.Bevor sie sich bräunt, den ganzen Teig hineingiessen und mit einem Deckel zudecken.Temperatur eher im unteren Bereich wählen, damit der Schmarren nicht sofort anbrennt. Nach ca. 5 Minuten mit einer Gabel vorsichtig die Teigunterseite anschauen. Wenn sie etwas goldgelb ist, den Teig mit einem Messer vierteln oder achteln und mit einem Küchenfreund ( grosse,flache Schaufel)umdrehen, damit sich auch die noch teigige Seite leicht bräunt.Das Umdrehen der teigigen Reste wiederholen bis alles durchgebacken ist und immer dazwischen zudecken. Vom Herd nehmen und mit 2 Gabeln in mundgerechte Stücke zerteilen, mit Staubzucker bestreut servieren. Dazu passen gut verschiedene Kompotte.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.