Kommentare deaktiviert für Frittatenteig

Frittatenteig

2008
04.19

Rezept für Frittatenteig (4 Stück)

2 Eier
1/4 l Wasser
1/4 l griffiges Mehl (oder Dinkelvollkornmehl, Teig 1/2 Stunde quellen lassen)
1/2 Teel. Salz

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Er sollte nicht zu fest sein, bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben.
Eine schwere Pfanne gut erhitzen, mit Öl befetten und einen Schöpfer Teig eingießen und durch Drehen der Pfanne gleichmäßig verteilen. Wenn die Oberseite trocken ist, wenden und goldgelb backen.
Damit Frittaten nicht in der Pfanne kleben bleiben, soll die Pfanne sehr gut erhitzt sein und dann erst befettet werden bevor man das 1. Mal Teig eingießt.

Tags: , ,


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /webroot/m/a/martinvi001/schnellkochen.com/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Kommentare geschlossen.